Logo

Ausbilderin

Klassische Homöopathie

Bild "Heilpraktikerschule:ilka_neuendorf.jpg"

Ilka Neuendorf

MTA, Zytologieassistentin, HP
Ausbildung i.d. Transaktionsanalyse
im Institut in-tras
Freie Dozentin
seit 1999


Homöopathischer Werdegang


Selbststudium der Klassischen Homöopathie: 1994-1996

Grundausbildung in der Hufelandschule Senden bei Dr. E. Lang, Paracelsusschule Kassel bei G. Hermann und Göttinger Homöopathieschule bei H. Ossege: 1997-2000

Weiterbildung Kinderhomöopathie mit Spezialisierung auf ADHS, ADS;
Autismus, Traumata u.a. bei Paul Herscu, T. Bonath, I.-E. Platner

Dozententätigkeit im Bereich Homöopathie in öffentlichen Einrichtungen, Homöopathische Reise- und Notfallapotheken, Akutmittelkurse u.a. seit 1999

Eröffnung meiner Homöopathischen Praxis: Oktober 2000

Dozenten und Supervisorenfortbildung, Praxiskurse: 2008

Fachfortbildungen, regelmäßige
bei G. Vithoulkas, A. Sneevlit, F. Swoboda,
M. Mangialavori, K.-J. Müller, G. Ruster

Gründung der Homöopathieschule Helianthus
Dozentin der 4-jährigen Grundausbildungen: 2008

Zertifizierung als Therapeutin durch die SHZ: 2011